Beginn der Expedition „Alexander in Marakand“

Am 18. August 2013 wurde in Taschkent die Expedition "Alexander in Marakand" eröffnet. Die Initiative des Projekts «Marakand Expedition» hat die Entwicklung und Einführung von neuen touristischen Routen, auf der Grundlage des wissenschaftlichen und pädagogischen Tourismus zu Ziel.

Eine Gruppe von Geschäftsleuten, Akademikern, Heimatforschern und Journalisten wurden hierzu eingeladen. Wie der Pressedienst des Ministeriums für Kultur und Sport der Republik Usbekistan informierte, lag die Hauptroute der Expedition auf der Akropolis von Afrasiab - dem ältesten Teil im historischen Samarkand, der Hauptstadt von Sogdiana.

Das Programm der zukünftigen Exkursionen wird ebenfalls mit historischen Themen verknüpft sein. Das Hauptaugenmerk soll auf die Erforschung der einzigartigen archäologischen Monumente, Museen und wissenschaftlichen Sammlungen im Dialog mit Wissenschaftlern und Experten gelegt werden.

Die Mitglieder der Expedition planen die Ausstellungen des Archäologischen Museums in Afrasiab zu besuchen und im Gespräch mit Archäologen die Geschichte, Lebensbedingungen und wichtigen Ereignisse der über 2000 Jahre alten Stadt zu ergründen.

Bemerkenswert ist, dass der zweijährige Aufenthalt Alexander des Großen in Sogdiana und Baktrien zu einem der wichtigsten Ereignisse in der Geschichte Zentralasiens geworden ist und deren Einfluss bis heute spürbar ist. Im Orient wird Alexander in der Form des Iskander Zulkarnayn als großer Führer verehrt.

   
 
Tashkent °C
Bukhara °C
Samarkand °C
Termez °C
Fergana °C
Shahrisabz °C
Nurota °C
  12.11.2019 Wetter Ostsee
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
Prev Next
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Prev Next
images/reklama2/1.jpglink
images/reklama2/2.jpglink
images/reklama2/3.jpglink
images/reklama2/4.jpglink
images/reklama2/5.jpglink
images/reklama2/6.jpglink
images/reklama2/7.jpglink
images/reklama2/8.jpglink
images/reklama2/9.jpglink
images/reklama2/10.jpglink
images/reklama2/11.jpglink
images/reklama2/12.jpglink
«
»
Progress bar