Handwerker der Großen Seidenstraße

11 Tage/10Nächte

Bei dieser Tour neben den prächtigen architektonischen Bauten in Samarkand, Buchara, Kokand und Shahrisabz, werden Sie in die Prozesse der Herstellung traditioneller Handwerksarbeiten eingeführt.
Sie werden vertraut gemacht mit der Bearbeitung von Metallen, der Dekoration von Stoffen, der Herstellung von Teppichen, verschiedenen Keramiktechniken, der Papierherstellung, der Holzschnitzerei und der Seidenkunstmalerei.

-In Rishtan besuchen Sie die Keramikwerkstatt und Keramik-Museum von Rustam Usmanov.

-Im Zentrum der traditionellen usbekischen Seidenweberei in Margilan sind Sie bei der Herstellung von Seidenstoffen dabei und sehen Sie den vollständigen Prozess der Seiden-Textilproduktion nach alten Technologien.  

-Für eine lange Zeit war Samarkand als Zentrum einer hochwertigen Papierherstellung bekannt. In der Werkstatt eines begabten Meister werden Sie sehen, wie sich die Rinde des Maulbeerbaums in Papier verwandelt.

-Und welche orientalische Stadt kann man ohne Teppiche sich vorstellen? Sie werden die Teppich-Manufaktur in Samarkand besuchen, wo Sie geschickte Weberinnen beobachten können, die komplizierte Muster in Teppiche umsetzen.

  

 Taschkent-Samarkand-Buchara-Shahrisabz-Fergana Tal (Kokand, Fergana, Margilan, Rishtan) - Taschkent

Tag 1: Ankunft in Taschkent
Ankunft in Taschkent. Abholung vom internationalen Flughafen Taschkent. Transfer zum Hotel. Abendessen. Übernachtung im 4* Hotel.

Tag 2: Taschkent
Frühstück im Hotel. Umfangreicher Stadtrundgang in Taschkent: Theaterplatz, Alisher Navoiy Nationalpark, Khazrat Imom Komplex (Barak Khan Medrese, Kaffal Schosch Mausoleum und Juma-Moschee), Zentrum für Nationale Kunst, Museum für Angewandte Kunst. Abendessen. Übernachtung im 4* Hotel.

Tag 3: Taschkent-Samarkand
Frühstück im Hotel. Transfer nach Samarkand (330 km). Ankunft in Samarkand und Transfer zum Hotel. Das Sightseeing-Programm beginnt am Nachmittag am Registan Platz (Ulugbek Medrese, Sher Dor Medrese, Tillya-Kari Medrese), weiter werden Sie die Teppichmanufaktur besichtigen, wo die kostbare Teppiche aus Seide produziert werden. Abendessen. Übernachtung im 3* Hotel.

Tag 4: Samarkand
Frühstück im Hotel. Stadtrundgang in Samarkand: Ulugbek Observatorium, Gur Emir Mausoleum, Bibi Khanum Moschee, orientalischer Basar, Shokhi Zinda Komplex von Mausoleen, Werkstatt für Papierherstellung aus Maulbeerrinde. Abendessen. Übernachtung im 3* Hotel.

Tag 5: Samarkand-Shahrisabz - Samarkand
Frühstück im Hotel. Tagestour nach Shahrisabz (150 km).In Shahrisabz werden Sie den Ak-Saray Palast, den Darus-Saodat und den Darut Tillavat Komplexe besuchen. Transfer nach Samarkand nach dem Mittagessen. Abendessen. Übernachtung im 3*Hotel.

Tag 6: Samarkand-Buchara
Frühstück im Hotel. Transfer nach Buchara am Morgen (300 km). Besuchen Sie die Rabat-Malik Karawanserei auf der Strecke. Ankunft in Buchara und Unterbringung im Hotel. Nach dem Mittagessen werden Sie in die Atmosphäre des Orients eintauchen: Sie werden die Chor-Minor Medrese, die Bolo-Khaus Moschee und die Kosh Medrese besuchen. Abendessen. Übernachtung im 3* Hotel.

Tag 7: Buchara
Frühstück im Hotel. Sie besuchen das Mausoleum der Samaniden, das Choshma-Ayub Mausoleum und die Ark Zitadelle vor dem Mittagessen. Am Nachmittag genießen Sie den Labi-Khaus Komplex (Nodir Divan Begi Medrese, Nodir Divan, Begi Khonaka, Kukeldash Medrese), Ulugbek Medrese, Medrese Abdulazizkhan und Poi-Kalyan Komplex. Abendessen. Übernachtung im 3* Hotel.

Tag 8: Buchara-Taschkent
Frühstück im Hotel. Sightseeing in den Vororten von Buchara bis zum Mittagessen: Sitorai-Mochi-Khosa-Sommerresidenz der Emire von Buchara, Chor-Bakr und Bagoutdin Nakshbandi Komplexe. Am Nachmittag Transfer zum Flughafen, Flug nach Taschkent. Ankunft und Transfer zum Hotel. Abendessen. Übernachtung im 4* Hotel.

Tag 9: Taschkent-Fergana
Frühstück im Hotel. Transfer in das Fergana-Tal via Kokand (300 km). Die Route führt über den Kamchik-Pass. In Kokand besuchen Sie den Khudoyar-Khan-Palast, die Djami Moschee, die Kamol-Kazi Medrese und die Madarikhan Nekropole. Abendessen. Übernachtung im 3*Hotel.

Tag 10: Fergana-Rishtan-Taschkent
Frühstück im Hotel. Transfer nach Margilan (15 km), die Stadt, die berühmt für ihre Seideherstellung ist. Hier werden Sie den gesamten Prozess der manuellen Seidenstoffproduktion sehen. Transfer nach Rishtan (55km). Besuchen Sie Keramiker-Familie in Rishtan. Transfer nach Taschkent über den Kamchik Pass (280 km) am Nachmittag zuruck. Abendessen. Übernachtung im 4* Hotel.

Tag 11: Abflug aus Usbekistan

Der Tour-Preis wird auf persönlichen Wunsch zugesandt!